22.05.2018

Schulausflug in die Berufswelt


Wirtschaftsenglisch-Schülergruppen der CFS aus Schleiden.

Berufsorientierung der Gesamtschule Mechernich.

Mitte Mai durften wir wieder zwei Schulen am Stammsitz in Bad Münstereifel begrüßen und konnten den interessierten Schülerinnen und Schülern praktische Einblicke in die Berufswelt mit ihren vielseitigen Perspektiven bei der Peter Greven Gruppe ermöglichen. Die Clara-Fey-Schule aus Schleiden und die Gesamtschule Mechernich waren im Rahmen von Exkursionen bei uns zu Gast.

Unser KURS Lernpartner, die Clara-Fey-Schule, war im Mai insgesamt vier Mal bei der Peter Greven GmbH & Co. KG. Fokus dieser Exkursionen war das Thema Wirtschaftsenglisch. Dieses ist eines der Themenschwerpunkte der ratifizierten KURS Lernpartnerschaft. In einer kleinen Schülergruppe verbrachten Sie den Morgen in unserer Abteilung Vertrieb Ausland, wurden einem unserer Kollegen/-innen direkt zugeteilt und durften mit ihm/ihr arbeiten und konnten so ihre Englischkenntnisse direkt in der Praxis anwenden, bspw. durch das Verfassen von E-Mails. Außerdem wurden die Schülergruppen ausführlich über das Praktika- und Ausbildungsprogramm in unserem Hause, durch unsere interne KURS Ansprechpartnerin Frau Michaela Scholl, informiert und durften anschließend an einem Betriebsrundgang teilnehmen.

Die Gesamtschule Mechernich war das erste Mal bei der Peter Greven Gruppe im Rahmen einer Exkursion zur Berufsfelderkundung. Neben Informationen zu unseren neun Ausbildungsberufen, in denen auch einzelne Berufsfelderkundungen oder Praktika möglich sind, sowie zum Dualen Studium und der Peter Greven Gruppe allgemein und ihren Standorten und Produkten, erhielten die Schülerinnen und Schüler tolle, praxisnahe Einblicke in unser Unternehmen. Die Kollegen aus den Fachabteilungen stellten diese und die einzelnen Tätigkeitsfelder im Rahmen von Betriebsrundgängen entsprechend vor.

Wir freuen uns darüber, langjährige Partnerschaften, wie bspw. mit der Clara-Fey-Schule aus Schleiden, so intenstiv pflegen zu dürfen und neue Parternschaften, wie mit der Gesamtschule aus Mechernich, aufbauen zu können, zum Nutzen und zur Freude der Schülerinnen und Schüler.