17.08.2020

Werde FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK im Ausbildungsjahr 2021!


Los geht es diese Woche mit dem nächsten Ausbildungsberuf für das Ausbildungsjahr 2021: Die Fachkraft für Lagerlogistik. Die wichtigsten Daten und Fakten rund um den Ausbildungsberuf findet ihr hier.

Als Fachkraft für Lagerlogistik ist man für den innerbetrieblichen Transport, den Versand und das Lager verantwortlich. Nicht nur die Güter und Waren sind immer in Bewegung, man selbst ist es in diesem Beruf auch. Die Aufgaben sind abwechslungsreich: Annahme der Ware, Prüfung der Menge und Beschaffenheit, Organisation der Entladung und der optimalen Lagerung der Produkte sowie ein störungsfreier Materialfluss im gesamten Betrieb.

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre, eine Verkürzung ist möglich.

Die Berufsschule ist das Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg in Köln, der Unterricht findet im Block statt.

Während der Ausbildung lernen unsere Azubis als Fachkraft für Lagerlogistik sowohl den Standort in Bad Münstereifel als auch den Standort in Euskirchen kennen.

Exklusive Einblicke in den Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik erhaltet ihr in unserem Video: https://www.youtube.com/watch?v=z2Yd1rZq18Y

Ihr möchtet gerne Erfahrungsberichte lesen und wissen, welchen Karriereweg man bei uns einschlagen kann? Im Bereich Mitarbeiter erzählen unserer Webseite berichten euch Christian Trimborn (ehemaliger Azubi) und Patrick Eßer (Leiter Lager) davon.

Weitere Informationen findet ihr unter: https://karriere.peter-greven.de/einstiegslevel/ausbildung/fachkraft-fuer-lagerlogistik/

Wir freuen uns auf tolle Bewerbungen!