Theorie und Praxis -

Erfolg im Doppelpack!

Neben unseren Ausbildungsberufen haben wir zudem die Möglichkeit, Sie in einem Dualen Studium auszubilden.

Sie absolvieren ein Fachhochschulstudium und haben festintegrierte Praxisblöcke in unserem Unternehmen. Folglich werden Sie in einer Kombination aus Bachelor-Studium und einer berufspraktischen Ausbildung oder berufspraktischen Tätigkeit ausgebildet.

In welchen Studienfächern ist ein Duales Studium bei Peter Greven möglich?

Grundsätzlich können wir Ihnen die Perspektive eines Dualen Studiums in nahezu jedem, zu unserem Unternehmen passenden Berufszweig anbieten. Dies sind Studienrichtungen der Wirtschaftswissenschaften oder MINT-Studiengänge. 

Was gefällt den Dualen Studenten an der Laufbahn bei Peter Greven?

"Durch das duale System hat man die Möglichkeit, neben dem Studium sofort aktiv in das Berufsleben einzusteigen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln."

Denise Weber, General Management/Marketing an der EUFH Brühl, 2014 - 2017

"Am besten gefällt mir, dass durch das 3+2 Modell die Studieninhalte immer präsent sind, dadurch die erlernte Theorie bei der Umsetzung der vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben immer genutzt wird und ich nach dem Studium direkt mit kontinuierlicher Praxiserfahrung in den Beruf starten kann."

Eric Schreiner, General Management/International Management an der EUFH Brühl, 2016 - 2019

Was sind die Voraussetzungen für ein Duales Studium?

Sie sollten entweder die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife erworben haben. Weiterhin erwarten wir, ebenso wie bei den Ausbildungsberufen, Engagement, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit.

Wird ein Einstellungstest durchgeführt?

Ja, seit 2016 (Ausbildungsbeginn 2017) wird in der ersten Stufe des Auswahlprozesses ein Einstellungstest durchgeführt und anschließend werden Vorstellungsgespräche geführt. Der Einstellungstest beinhaltet unter anderem Themen wie Allgemeinwissen, Mathematik, Sprachverständnis oder auch Fragen zur Peter Greven Gruppe sowie berufsspezifische Aufgaben. Der Einstellungstest findet voraussichtlich im Oktober/November statt.

Welche Möglichkeiten des Dualen Studiums gibt es?

Die erste Option ist ein ausbildungsintegriertes Duales Studium. Hier wird das Duale Studium mit einer Ausbildung in einem anerkannten Beruf verbunden. Die Berufsausbildung ist dabei meist auf zwei Jahre verkürzt. Durch das gleichzeitige Absolvieren beider Bildungsgänge entsteht ein zeitlicher Vorteil.

Die zweite Möglichkeit ist ein kooperatives Duales Studium. Hier erwerben Sie nebem dem Studium keinen weiteren Bildungsabschluss. Sie konzentrierenn sich auf Ihren akademischen Abschluss. Diese Art des Studiums zeichnet sich durch einen hohen Praxisanteil aus (>50%).

Wann soll ich mich für das Duale Studium bewerben?

Genau wie bei den Ausbildungsberufen ist der offizielle Bewerbungsschluss am 30. September. Auf Grund des weiteren Verlaufs des Auswahlverfahrens können wir Bewerbungen, die zu einem späteren Zeitpunkt eingehen, nicht mehr berücksichtigen.

Wie ist die Vergütung bei einem Dualen Studium geregelt?

Grundsätzlich ist es vorgesehen, dass nur die Praxisphasen in unserem Unternehmen entsprechend der Tarife des jeweiligen Ausbildungsberufes vergütet werden. Darüber hinaus treffen wir individuelle Vereinbarungen, die Sie bei der Bewältigung der Kosten für ein solches Studium unterstützen werden.

Was sind die Vorteile eines Dualen Studiums?

Sie profitieren von verbesserten Karrierechancen und einem Mehrwert durch die optimale Kombination aus Theorie und Praxis.

Wie wichtig sind meine Noten?

Auf Grundlage Ihrer Noten erhalten wir den ersten Eindruck von Ihnen. Daher haben diese einen entscheidenden Einfluss darauf, ob wir Sie zum Vorstellungsgespräch einladen. Dennoch ist es für uns auch wichtig, dass Sie in unser Team passen und beim praktischen Arbeiten eine gute Leistung zeigen. Die richtige Mischung aus guter Leistung in Theorie und Praxis führt zum Erfolg.

Wie lange dauert die Probezeit bei einem Dualen Studium?

Die Probezeit beträgt drei Monate für Duale Studenten. Abhängig von der Form Ihres Dualen Studiums kann der Zeitpunkt der Probezeit variieren. Sollten Sie ein Duales Studium in einem wechselnden Drei-Monats-System zwischen Fachhochschule/Akademie und unserem Unternehmen absolvieren, findet die drei-monatige Probezeit während Ihrer ersten Praxisphase in unserem Unternehmen statt.

Werde ich nach dem Dualen Studium übernommen?

Nach Abschluss des Dualen Studiums übernehmen wir, unter der Voraussetzung einer entsprechenden Leistung und Teamfähigkeit, gerne unser Nachwuchskräfte.

Wo erhalte ich Tipps zur Bewerbung bei Peter Greven?

Alle wichtigen Informationen und hilfreiche Tipps zur Bewerbung finden Sie im Bereich Bewerbung unter Informationen & Tipps.

Den Erfahrungsbericht

... von unserer ehemaligen Dualen Studentin Verena Koch finden Sie hier.

Ausbildungsbroschüre

"AB HIER IST ALLES MÖGLICH"

HIER kostenlos unsere Broschüre downloaden.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung direkt über unser Bewerbungsformular zu.

Hier geht's zur Online-Bewerbung.