Nadine Flügel

Leiterin Produktmanagement

Peter Greven GmbH & Co. KG

 

Schon in frühen Jahren habe ich für mich die Entscheidung getroffen einen naturwissenschaftlichen Beruf zu lernen. Nachdem ich 2003 meine Ausbildung zur Chemielaborantin bei der Degussa erfolgreich absolviert hatte, konnte ich noch zwei weitere Jahre Berufserfahrung im selben Unternehmen sammeln.

Auf der Suche nach einer neuen Firma stolperte ich über die damalige Stellenanzeige der Peter Greven GmbH & Co. KG. Ich fühlte mich direkt angesprochen und bekam auch prompt eine Anstellung als Chemielaborantin im Labor.  Zu meinen damaligen Aufgaben gehörte die Wareneingangs- und produktbezogene Qualitätskontrolle.  Nach und nach machte ich mich immer mehr vertraut mit den Produkten der Peter Greven Gruppe und mir wurden immer häufiger Sonderaufgaben übertragen. Mein Interesse an neuen und anspruchsvolleren Herausforderungen wurde zu dem Zeitpunkt immer stärker.

So beschloss ich im Jahr 2012 meine Weiterbildung zur Synthesetechnikerin zu beginnen. Der Zeitraum der Weiterbildung erstreckte sich über zwei Jahre und umfasste im Wesentlichen die Themen Chemie, Physik, chemische Technologien, instrumentelle Analytik und Datenverarbeitung. Die Abschlussprüfung bestand aus drei schriftlichen Teilen und einem praktischen Teil.

Mit der Entscheidung eine Weiterbildung zur Synthesetechnikerin zu starten, erfolgte auch der Wechsel in den Bereich Entwicklung. Dort nutze ich seitdem die Möglichkeiten, meine neu erworbenen Fähigkeiten umzusetzen und bei der Entwicklung und Optimierung neuer Produkte mitzuwirken.

Seit dem erfolgreichen Abschluss meiner Weiterbildung werden mir Projekte zugeteilt, die ich von der Planung bis hin zur Umsetzung durchführe.  Zudem habe ich den Anwendungsbereich Bautenschutz zugewiesen bekommen, den ich selbstständig und eigenverantwortlich betreue. Dieser Bereich umfasst die Hydrophobierung von Baustoffen.

Nach einer eineinhalb jährigen Pause, aufgrund der Geburt meines Sohnes, ergab sich die Gelegenheit mich einer neuen Herausforderung zu stellen. Seit 2017 habe ich die Leitung des Produktmanagements für die Bereiche Schmierstoff, Papier und Bau übernommen. Dieser Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen  die Integration und Koordination neuer und bestehender Produkte, von der Kundenanfrage über die Entwicklung bis hin zur ersten Lieferung. Mein Arbeitsalltag ist abwechslungsreich und spannend mit immer wieder neuen Herausforderungen.

Was mir an der Firma gut gefällt, sind  der persönliche und freundliche Kontakt zu allen Unternehmensebenen, die Flexibilität der Firma und das angenehme Arbeitsklima durch die Kollegialität des jungen Teams. Ich bin froh damals meine Bewerbung an die Peter Greven Gruppe gesendet zu haben.