27.09.2018

Gemeinschafts-Erlebnistag 2018 der Standorte Bad Münstereifel & Euskirchen


Vergangenen Freitag, den 21.09.2018, fand erstmals ein Gemeinschafts-Erlebnistag der beiden Standorte Bad Münstereifel und Euskirchen statt. Die Projektgruppe Mitarbeiterinteressen, die aus Vertretern aus allen Unternehmensbereichen der beiden deutschen Standorte besteht, hatte die Veranstaltung organisiert und die Kollegen/-innen gemeinsam mit ihren Familien dazu eingeladen.

Nach Feierabend startete der Gemeinschafts-Erlebnistag an der Steinbachtalsperre. Von dort aus wurden verschiedene Routen gewählt um am Ziel, dem Stammsitz des Unternehmens in Bad Münstereifel, anzukommen. Viele Kollegen wanderten, andere fuhren mit dem Fahhrad oder den Inlinern. Begleitet wurde die Strecke von einem der Kollegen mit seinem Oldtimer-Traktor inklusive kleinem Anhänger, auf welchem er für die Kollegen entsprechende Wegzehrung bereit hielt.

Angekommen am Ziel hatten einige Mitglieder der Projektgruppe für Mitarbeiterinteressen bereits den Grill vorgeheizt und die teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen mit Familien konnten die Veranstaltung in gemütlicher Runde mit einem Grillabend ausklingen lassen.

Der erste Gemeinschafts-Erlebnistag war eine toll organisierte Firmenveranstaltung und eine schöne Abwechslung zum Arbeitsalltag, die alle Kollegen/-innen genossen haben.